Samstag, 19. Januar 2013

Socken 2/2013 - Dicke fürs Töchterchen Gr. 32

Fürs Töchterchen habe ich das Muster "Kreuz und Quer" nochmals genutzt, und richtig dicke Socken gestrickt - mit 2 Fäden funktioniert das ganze schnell, und sie waren an zwei Abenden fertig.
Stolz bin ich, daß sogar den Farbverlauf fast gleichmäßig ist.



Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch!

Samstag, 12. Januar 2013

Socken 01/2013 - Spaziergang am Meer kreuz und quer

Beim Adventskalender von Dornröschen-Wolle habe ich viele schöne Stränge Wolle gekauft, die ich in nächster Zeit nutzen werde. Die Kinder haben sich auch jeweils schöne Stränge ausgesucht (der Sohnemann sogar einen in rot-orange).

Den ersten Strang mit dem schönen Namen "Spaziergang am Meer" aus dicker Sockenwolle habe ich für mich verstrickt. Als Muster habe ich "Kreuz und Quer" von www.sockenland.wordpress.com ausgesucht.




Fleissig getragen werden sie von mir auch bereits, sie halten meine Füsse wunderbar warm.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, hier hat es heute geschneit, wenn ich aus dem Fenster schaue ist es mittlerweile weiß (nein stimmt nicht, es ist schon dunkel, aber vorhin war es schön weiß).




Nachtrag: Socken 27/2012 - Chill Schrill in Gr. 32

So, irgendwie bin ich zwischen den Jahren, und auch schon vor Weihnachten vom Bloggen bzw. dem Hochladen meiner ganzen Bilder abgehalten worden. Irgendwie ist es mir manchmal nicht möglich, mich mal wieder mit meinem Blog zu befassen. Manchmal bin ich tagelang nicht am Rechner, Post usw. kann mittlerweile ja mit dem Handy abgeholt werden, aber das Bloggen geht damit doch nicht so super.

Daher muss ich Euch heute natürlich noch einen Nachtrag zu 2012 liefern, und zwar die Socken fürs Töchterchen aus einem Dornröschen-Strang "Chill Schrill" vom Juni? letzten Jahres. In diesen Strang hatte sie sich sofort verliebt. Er ist auch nicht sofort in die Wolle-Kiste gewandert, sondern wurde erst noch ein paar Monate beschmust, bis wir irgendwann beschlossen haben, ihn dann doch mal zu verwenden.

An Muster ist nichts besonderes, ich habe immer 2 links 2 rechts gestrickt, und alle paar Reihen (auch eher unregelmäßig das ganze dann versetzt). Also nichts wirklich kompliziertes.




Montag, 7. Januar 2013

Verspätete Wünsche zum Neuen Jahr!

Wenn auch etwas verspätet, so möchte ich Euch noch ein Gesundes Neues Jahr wünschen! Daher zeige ich Euch noch ein paar kleine Fischchen als Glücksbringer für 2013 (nach einem e-book von Elealinda)