Sonntag, 30. Dezember 2012

Socken 26/2012 - Rote Zora in Größe 38

Jetzt werde ich euch noch das vorletzte Paar Socken aus 2012 zeigen. 
Das letzte Paar muss ich im nächsten Jahr zeigen, da wir zur Zeit unterwegs sind und die Fotos noch nicht soweit hochgeladen sind, das ich sie vom I-Phone hochladen kann.

Die Socken die ich eu h heute zeigen will habe ich "Rote Zora" genannt. Es ist nach einem Muster von von Regina Satta (Zora) in Größe 38. 
Verschenkt wurde es bereits am ersten Weihnachtstag an meine Schwägerin.




Donnerstag, 27. Dezember 2012

Weihnachten - Socken in Gläsern

Nun ist die Weihnachtsfeier mit der großen Familie vorbei, und allmählich kehrt hier wieder Ruhe ein.
Dieses Jahr gab es bei uns die Vorgabe, beim Verschenken darauf zu achten, das es entweder selbst gemacht, oder aber nicht viel teurer als 10 Euro ist.
Ist ja für mich nicht ganz so schwierig was ich da mache, um meinem Namen alle Ehre zu machen, oder?
Das einzige, was mir doch ein wenig Kopfschmerzen bereitet hatte, war die Verpackung. Aber da habe ich schon auf anderen Blogs tolle Anregungen gesehen, wie Sockengläser.
Dann hatte ich mir vor Weihnachten noch ein paar Stempel schicken lassen.

Hier nun die Ergebnisse:

Ich habe Würstchengläser gekauft, bei denen ich den rot-weiß-karierten Deckel mit Seidenpapier beklebt sowie einem Aufkleber mit meinem Stempel versehen habe.

 Die Socken hineingewickelt - natürlich so, daß man auch hier das SockenMel-Label sieht.


Die Gläser haben dann noch einen Kleber erhalten mit dem Namen des Empfängers sowie der Färbung und Größe - eingewickelt in Folie und dann noch ein paar gehäkelte Sternchen, Tannenbäumchen und Mistelzweige herangebunden. Fertig.





Ich hoffe, alle haben sich auch über den Inhalt gefreut!

Dienstag, 25. Dezember 2012

Socken 25/2012 - Im Frühtau zu Berge Gr. 43

Kurz vor Weihnachten sind mir noch die nachstehenden Socken von der Nadel gehüpft.
Da sie bereits verschenkt sind, kann ich sie hier auch zeigen:





Von der Wolle fehlte die Banderole, daher weiß ich nicht was es für eine war. Genannt habe ich sie daher "Im Frühtau zu Berge". Das passte meiner Meinung nach gut zur Farbe. Gestrickt sind sie in Größe 43.

Heute wird groß in Familie bei meinem Bruder gefeiert, danach kann ich auch die restlichen Geschenke zeigen.

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Julekuler

Heute lasse ich Euch einen kleinen Weihnachtsgruss hier.
Da habe ich doch im November das Buch "Julekuler" entdeckt, und musste doch tatsächlich das Stricken dieser Kugeln mal ausprobieren. Die jeweiligen Muster habe ich die Kinder aussuchen lassen.










Aktuell bin ich gerade am Vorbereiten der restlichen Weihnachtsgeschenke, die ich hier allerdings noch nicht zeigen werde. Das hole ich nach, nachdem sie ihre Empfänger erreicht haben.

Da ich nicht weiß, ob ich mich vor Weihnachten nochmals hier melden werde, wünsche ich Euch schon mal ein frohes, geruhsames Weihnachtsfest!