Samstag, 23. Juni 2012

Häkeljacke

Auch wenn mein letzter Eintrag bereits zwei Wochen her ist, war ich nicht ganz untätig in Sachen Handarbeiten.
Neben dem vielen Fußball schauen, ist eine Häkeljacke entstanden, die Ihr hier sehen könnt: 




Das Muster habe ich von DROPS-design (Muster 99-3 Circle Jacket Crochet). Die Wolle habe ich auch gleich beim verlinkten Lanade-Shop bestellt (Drops-Alpaca). Die Wollbestellung selbst ging ja ganz flott, Päckchen wurde auch schnell versandt, aber dann wurde es doch tatsächlich wieder an den Absender zurückgesandt, da der Empfänger (also ich) die Annahme verweigert hat. Sehr ungewöhnlich, wenn niemand zu Hause ist, oder?
Naja, letztendlich habe ich ja das Päckchen erhalten, und konnte gleich mit der Häkelei anfangen.
Eine Sache ist noch nicht so ganz korrekt, und zwar sollen vorne noch 2 Knöpfe umhäkelt und dann angenäht werden. Mir ist jedoch noch nicht ganz so klar, wie ich das machen soll (also wohin sollen die Knöpfe nun genau, damit es gut aussieht). So lange ich darüber noch nicht ganz sicher bin, lasse ich die Knöpfe erst mal weg. Nun behelfe ich mir erstmal mit einer Haarklammer - wahrscheinlich wäre so ein Tuchklammerdingens da besser, muss ich mal schauen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, erholt Euch gut


Samstag, 9. Juni 2012

Socken 16/2012 - Zackensocken in Gr.43

So, nun will ich mich auch mal wieder melden.

Vor habe ich das Buch "Der geniale Socken Workshop" bei uns einziehen lassen. Natürlich musste da auch gleich mal was ausprobiert werden. Somit sind die Socken im Zackenmuster entstanden. An Wolle habe ich diesmal die Flotte Socke von Rellana genommen (Bambus Panda). Fäßt sich angenehm an, und lässt sich sicher auch im Sommer ganz gut tragen.

Achtung, jetzt kommt erst mal eine Bilderflut:







Ansonsten bin ich froh, daß ich die Woche hinter mich gebracht habe, obwohl sie ja noch nicht vorbei ist.

Am Montag stand ein Elternabend von Töchterchen an, der jedoch gar kein wirklicher Elternabend (jedenfalls aus meiner Sicht) war, da die Kinder mitgebracht werden konnten, und wir uns eigentlich nur Bilder aus dem letzten Schuljahr angeschaut haben, und nun auch wissen, das ein Teil der Kinder ab dem nächsten Schuljahr eine neue Lehrerin sowie eine neue Hortnerin bekommen (die jedoch beide nicht da waren, und die ich auch noch nie gesehen habe - wäre ja gut gewesen, die beiden da auch vorzustellen). Was ich an Büchern und Arbeitsheften kaufen darf weiß ich somit nicht, ist ja noch eine reichliche Woche Schule, da werde ich das doch sicherlich erfahren :-) .

Mittwoch war nochmal eine Probe für das Musical zum Gemeindefest, was morgen stattfindet. Da darf ich dann heute mit Töchterchen auch nochmal zur Probe.
Am letzten Samstag haben wir bei der ersten größeren Probe festgestellt, daß die Kinder nicht ganz so sicher sind beim Singen, also wurde beschlossen, daß ich beim Singen unterstützen (und das bei meinem fehlenden "Taktgefühl"). Also war ich am Sonntag nochmal üben, und habe auch noch am Mittwoch mitgeübt, obwohl mir da der Hals schon wieder sehr gekratzt hat. Seit Donnerstag früh steht jedoch fest, daß ich in keinem Falle singen könnte, da ich schon wieder so heiser bin, daß ich froh bin überhaupt einen Ton herauszubekommen. Irgendwie eine Neverending-Story.
Naja, so unterstütze ich nun das Musical und die dazugehörige Aufführung als Suffleuse für die Kinder, sofern sie mich verstehen.

Gestern (Freitag) hatten wir von der Arbeit Betriebsversammlung mit anschließendem Sommerfest. War wieder schön, bin aber auch sehr spät (man könnte auch schon sagen sehr früh) wieder nach Hause gekommen. Worüber ich mich aber sehr gefreut habe ist, daß mein Mann mich und ein paar Kollegen abgeholt haben. So sind wir bedeutend früher gewesen.

Arbeitsmäßig ist gerade ein wenig Stress, da ich nebenbei auch eine Urlaubsvertretung mache, und der Rest an Arbeit normal auch nicht zu schaffen ist. Somit bin ich an den restlichen Tagen auch nicht gerade sehr früh zu Hause gewesen. Das wird sich wohl noch bis Ende des Monats so hinziehen. Dann habe ich 4 Wochen Urlaub, auf die ich mich schon sehr freue.

Heute geht es dann noch zur Musical-Probe, morgen ist dann das Gemeindefest mit Musical. Anschließend gehe ich dann noch zum Musical (Udo Lindenbergs "Hinterm Horizont"), für die ich zu meinem Geburtstag die Karten geschenkt bekommen habe. Also steht morgen gleich Kulturprogramm doppelt an!

So, nun habe ich Euch ganz schön zugetextet. Vielleicht melde ich mich nochmal am Wochenende. Ansonsten wünsche ich Euch ein schönes Wochenende, genießt das sommerliche Wetter!

Freitag, 1. Juni 2012

Socken 15/2012 - Exotic in Größe 38/39

Da Pfingsten ja ein schönes langes Wochenende war, konnte ich am Freitag abend ein Paar Socken beginnen, und am Montag beenden (natürlich habe ich nicht das ganze Wochenende gestrickt, wir waren ja auch viel unterwegs).
So langsam habe ich mir nämlich gedacht, werde ich mal schon ein wenig vorarbeiten für die kalte Jahreszeit, und die Geschenkekiste mal schon auffüllen.
Anfang des Jahres hatte ich 6-fädige Regia-Wolle, Design Line by Kaffee Fassett gekauft (exotic zany).
Diesmal habe ich das Schafpatenmuster ein wenig abgewandelt, und herausgekommen ist folgendes:






Diese Woche war für mich ganz schön anstrengend, also freue ich mich jetzt auf das Wochenende.
Natürlich ist auch das nächste Paar Socken schon auf den Nadeln!

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch!